Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns bei BookBeat wichtig und wir streben stets nach einem hohen Datenschutzniveau.

BookBeat AB, Org.-Nr. 556560-4583, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, dann schreibe uns an support@bookbeat.com und bitte um die Kontaktaufnahme mit der zuständigen Person bezüglich Datenschutz. In unseren Datenschutzrichtlinien, der du bei der Registrierung oder bei einem Kauf zustimmst, kannst du mehr über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfahren, die wir ausführen, und welche spezifischen Rechte du als Kunde hast.

Wenn du uns kontaktierst, unsere Webseite besuchst oder unsere App nutzt, sammeln wir auch Daten von dir ein, obwohl du kein Kunde von uns bist.

Dies sind zum Beispiel:

  • Name, Kontaktdaten, eventuelle Firmendaten und Position
  • Deine IP-Adresse
  • Details zu Nachrichten, Notizen, Maßnahmen und anderen Arten von Dokumenten

Wir verwenden diese Informationen beispielsweise zur:

  • Sicherstellung von korrekten Kontaktdaten
  • Beantwortung von Fragen und Hantierung von eingehenden Nachrichten
  • Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen

Wir speichern deine Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Beziehung zwischen uns und dir bzw. deiner Organisation erforderlich ist. Wir bemühen uns, alle Informationen auf dem neusten Stand zu halten. Wenn unsere Beziehung vorbei ist, löschen wir nach zwei Jahren alle Informationen, die laut Gesetz nicht gespeichert werden dürfen.

Wir behandeln die von dir erhaltenen Daten mit einer hohen IT-Sicherheit und stellen entsprechende Anforderungen an unsere Systemanbieter, die wir in Anspruch nehmen.

Du hast jederzeit das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten BookBeat über dich verarbeitet und diese zu korrigieren. Wenn du einen Auszug, Einspruch oder Hilfe bezüglich deiner personenbezogenen Daten benötigst, dann kontaktiere uns unter support@bookbeat.com.