Wachstumsschmerz (Ungekürzte Fassung)
  
Buch empfehlen    
Quarterlife Crisis: Darf man die zahllosen Möglichkeiten des Lebens einfach ignorieren und wie ungebetene Gäste vor der Tür stehen lassen? Wie kann man der Liebe vertrauen, wenn man nicht mal sich selbst vertraut? Wie konnte die Zeit nur so schnell vergehen? Und was fangen wir mit den nächsten zwei Dritteln des Lebens an? Sarah Kuttner erzählt von den unendlichen Chancen täglich neuer Lebensentwürfe und von der Sehnsucht und Angst, ein eigenes, richtiges, erwachsenes Leben zu führen.
Mehr zeigen