Tessy - Aufregende Entdeckungen in Kalkutta - Mutter Teresa für junge Leser_Innen (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Die zwölfjährige Tessy freut sich kein bisschen, als sie ihre Eltern zu einem Missionseinsatz nach Kalkutta begleiten muss. Auch mit dem Vorbild ihrer Eltern - Mutter Teresa - kann sie wenig anfangen. In Indien angekommen, findet Tessy in einem Versteck das Tagebuch von Charity, einem Mädchen, das geholfen hat, Mutter Teresa auf ihrem Sterbebett zu pflegen. Tessy erfährt immer mehr über Mutter Teresa und die Zeit, in der sie gelebt und gewirkt hat, und taucht immer stärker in das Leben in Kalkutta ein. Letztendlich hilft ihr das Buch, selbst in Indien anzukommen und sich mit den Gegebenheiten anzufreunden. Ein Buch, das die Themen Armut und Nächstenliebe kindgerecht aufnimmt und sich durchaus auch kritisch mit dem Wirken Mutter Teresas auseinandersetzt.
Mehr zeigen