Somniferus - Ein phantastischer Roman aus der Eifel (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Hochspannende Fantasy, in der der Horror sich schleichend seinen Weg bahnt. Der Kölner Schriftsteller Ralf Weiler erhält den Brief eines Anwalts, worin ihm das beträchtliche Erbe eines verstorbenen Onkels in Aussicht gestellt wird. Sofort reist er in das Eifeler Burgstädtchen Manderscheid. Doch das unverhoffte Glück steht auf wackeligen Füßen, denn er wird im Auftrag des Verstorbenen auf die Suche nach einem wertvollen Buch geschickt, in dem die grauenhafte antike Gottheit Somniferus ihre mächtigen Arme nach den heute Lebenden auszustrecken scheint. "Ein Roman, der nicht zuletzt dank einiger gelungener Cliffhanger problemlos aus einem verregneten, einen dezent schaurig-schönen Tag macht." - Jörg Kijanski - phantastik-couch.de Michael Siefener wurde 1961 in Köln geboren und ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Nach dem Studium und der Promotion in den Rechtswissenschaften wandte er sich seiner Passion der Literatur zu. Er hat zahlreiche Werke der phantastischen und historischen Literatur veröffentlicht.
Mehr zeigen