Sherlock Holmes: Watson und die Frau aus dem Meer
  
Buch empfehlen    
Nach dem Tod seiner geliebten Ehefrau Mary reist der verzweifelte Dr. Watson auf Anraten seines Freundes Sherlock Holmes zur Erholung nach Griechenland. Auf einer einsamen Kykladeninsel wird der Doktor unerwartet von der freizügigen Engländerin Elizabeth Snargrove verführt. Als diese in türkischen Hoheitsgewässern von einer höchst eifersüchtigen blauhäutigen Meerjungfrau mit drei Brüsten ermordet wird, gerät Watson als Mordverdächtiger in die Fänge des brutalen türkischen Feldwebels Adülkadir Acar. Wäre jetzt doch nur Sherlock Holmes da! Ein Abschiedsgeschenk der mörderischen blauen Meerjungfrau könnte da weiterhelfen...
Mehr zeigen