Schmetterling im Sturm (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Die Journalistin Farah Hafez hat ein gefährliches Hobby: Kampfsport. Als sie gerade ihre letzte Gegnerin in der Notaufnahme besuchen will, wird ein schwerverletztes Kind eingeliefert, Opfer eines Unfalls und gekleidet in traditionelle afghanische Mädchenkleidung - das Kind aber ist ein Junge. Mit Schrecken erinnert sich Farah an ein Ritual aus ihrem Geburtsland Afghanistan, bei dem minderjährige Jungen missbraucht werden. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Paul Chapelle beginnt sie zu recherchieren und wird immer tiefer in einen Fall hineingezogen, dessen Spuren sie nach Moskau, Johannesburg und in die höchsten politischen Kreise führen. Ungekürzte Lesung mit Frank Arnold
Mehr zeigen