Schlägerherz
  
Buch empfehlen    
Kay hat eine große Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt dieser den Kummer an seiner Familie aus. Dies lässt Kay auch Dinge machen, die er eigentlich gar nicht will. Mit Sven aus der Parallelklasse tyrannisiert er Erstklässler. Schließlich droht er, von der Schule zu fliegen. Doch er bekommt eine letzte Chance. Er soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.
Mehr zeigen