Pandolfo (Gekürzt)
  
Buch empfehlen    
Mailand 1493: Der junge Pandolfo liegt mit eingeschlagenem Schädel in einem Abfallhaufen. Der Seidenhändler Bernardino Bellapianta findet den Schwerverletzten und pflegt ihn in seinem märchenhaften Palast gesund. Doch Pandolfo hat sein Gedächtnis verloren. Auf der Suche nach seiner Vergangenheit überlebt Pandolfo einen zweiten Mordanschlag, steigt mit einem Flugmaschinenbauer in die Lüfte auf, verliebt sich zum zweiten Mal in dieselbe Frau und kommt langsam dahinter, dass sein Wohltäter nicht ganz so tadellos ist, wie er scheint.
Mehr zeigen