Nein, ich geh nicht mit, ich kenn dich nicht!
  
Buch empfehlen    
Wie immer geht Leon nach der Schule alleine nach Hause. Da spricht ihn ein fremder Mann an. Der behauptet; dass er sein Onkel ist und Mama ihn schickt; um Leon nach Hause zu fahren. Was soll Leon bloß tun? Er darf doch nicht mit Fremden mitgehen! Jetzt braucht er eine gehörige Portion Mut; genauso wie der Mäusejunge Timmi. Er muss sich gegen den hinterlistigen Fuchs und dessen böswilligen Täuschungsmanöver behaupten. Zum Glück helfen ihm seine Freunde Dachs und Hase dabei.
Mehr zeigen