Mäc Mief und das Gruselgewusel im Spukschloss
    
Buch empfehlen    
Nichtsahnend steht Mäc Mief auf seiner Weide und mampft friedlich vor sich hin. Doch die schöne Idylle ist bald vorbei, als es ihm plötzlich wieder einfällt ... Oha! Mäc Mief hat doch glatt den schlimmsten Tag des Jahres vergessen: den Tag der Schafschur. Sogar sein Lieblingsmensch Finn kann ihm da nicht helfen. Ihm bleibt nur eines - er muss sich verstecken! Mäc Miefs Flucht wird zu einem haarsträubenden Abenteuer: Als plötzlich ein Gewitter aufkommt und er in einem alten Schloss Unterschlupf sucht, spukt es dort gewaltig ...
Mehr zeigen