Große Erwartungen, Teil 1 (Ungekürzte Lesung)
    
Buch empfehlen    
England, frühes 19. Jahrhundert: Der Waisenjunge Pip führt ein ärmliches Leben bei seiner hartherzigen älteren Schwester und deren Mann, dem Schmied Joe Gargary. Eines Tages jedoch vermacht ihm ein mysteriöser Gönner, der anonym bleiben will und nur durch den Anwalt Mr. Jaggers mit ihm Kontakt aufnimmt, eine große Summe Geld - Pip soll zum vornehmen Gentleman erzogen werden. Er lässt seine Verwandten und auch seine heimliche (und unglückliche) Liebe Estella Havisham zurück und macht sich auf nach London. Doch die glamouröse Welt der Stadt steigt ihm zu Kopf.
Mehr zeigen