Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens (Lesung)
  
Buch empfehlen    
Johann Peter Eckermann war einer der engsten Vertrauten Goethes: Zwischen 1823 und 1832 führte er zahlreiche Gespräche mit dem alten Dichterfürsten, die er anschließend in einem umfangreichen und vielbeachteten Werk zusammenstellte und kommentierte. Darin zeichnet Eckermann anhand ihrer Unterhaltungen über Kunst, Wissenschaft und das Leben ein messerscharfes Bild von Goethe: als "vielschichtigen Diamanten, der nach jeder Richtung eine andere Farbe spiegelt". In der facettenreichen Lesung von Frank Arnold verbinden sich die einzelnen Gespräche zu einem eindrucksvollen literarischen Porträt. Lesung mit Frank Arnold ca. 8 h 39 min
Mehr zeigen