Folge 110: Ärger im Revier (Inszenierte Lesung)
  
Buch empfehlen    
Im Zoo von Broughton wird ein Tierpfleger auf tragische Art und Weise von einem Flusspferdmännchen getötet. Der Direktor James Wise wendet sich direkt an Lady Bedfort, da er sich nur zu gut daran erinnert, wie sie dem Zoo damals bei dem Fall mit der vermeintlichen Bestie von Bodmin Moor geholfen hat. Natürlich sagt sie unverzüglich zu. Die Inspektoren stoßen bei ihren Recherchen nicht nur auf eine unerfüllte Liebschaft, sondern auch auf Fotos, die den verstorbenen Tierpfleger in ein völlig neues Licht rücken.
Mehr zeigen