Mitternachtsparty auf Schloss Gruselstein. Kaum ist der zwölfte Schlag der alten Standuhr verklungen, öffnet sich knarrend die Weinkellertür und Hugo, das Schlossgespenst, erscheint. Die Gäste ergreifen panisch die Flucht. Jeder versucht, sich in einem der zahlreichen Zimmer des Schlosses zu verstecken. Nur einer beobachtet das gruselige Treiben gebannt: Spieleerfinder Wolfgang Kramer. Er ist sich sicher: Daraus lässt sich ein spannendes Brettspiel machen! Doch hat er die Rechnung ohne den gierigen Bonifatius Quengel gemacht, der Wolfgang Kramers Idee auf gemeine Weise an sich zu bringen versucht… 30 Jahre "Hugo das Schlossgespenst": Erfahrt die wahre Hintergrundgeschichte zum beliebten Brettspiel-Klassiker von Wolfgang Kramer und seid herzlich willkommen zum Auftakt von HUGOS MITTERNACHTSPARTY. Ein Gespenster-Hörspiel für die ganze Familie Für mutige Kids ab 7 Jahren
Mehr zeigen