Bislang kannte Frank Faust nur eine Sorte Blutsauger: Mücken. Doch nun schickt ihn ein geheimnisvoller Auftraggeber auf eine Reise zu den wirklichen Wurzeln Draculas. Im Wiener Staatsarchiv entdeckt der Privatdetektiv einen echten Fall von Vampirismus. In Rumänien trifft er auf den betagten Nachfahren des Mannes, der Vorbild war für die berühmte Romanfigur "Dracula": Fürst Vlad III. Und auf einer Klosterinsel entdeckt Faust sein Grab. Es ist leer. Treibt der Vampir immer noch sein nächtliches Unwesen? Ein Hörspiel an realen Orten mit Original-Tönen von Experten. Mit der Reiseroute von Frank Faust im Booklet!
Mehr zeigen