Es ist angerichtet: Zweiter Gang
  
Buch empfehlen    
Nehmen Sie sich ein zweites Mal Zeit für ein reichhaltiges Menü an delikaten Kurzgeschichten, bei denen Sie sich schaurige, bizarre und fantastische Begegnungen einverleiben können. Für garantiert packenden Spannungsgenuss sorgen: eine renommierte Schauspielerin, die es gar nicht gerne sieht, wenn man sich an ihren Katzen vergreift (Lois, der Bauer); ein Anwalt, der bei seiner Wette mit einem Vampir die Rechnung ohne den Wirt gemacht hat (Der Anwalt); der boshafte Martin, der unfreiwillig einen Vorrat an frischen Organen anzubieten hat (Ein simpler Plan); ein verhinderter Autor im Bann überdimensionaler Fledermäuse (Ende der Blockade); ein Seniorenheim, wo garantiert nur Frisches serviert wird (Das Pflegeheim); Udo, der selbstverliebte Macho, der mit der Damenwelt etwas gefühlvoller hätte umgehen sollen, als er noch konnte (Scheibchenweise).
Mehr zeigen