Es ist angerichtet: Erster Gang
  
Buch empfehlen    
Nehmen Sie sich Zeit für ein reichhaltiges Menü an delikaten Kurzgeschichten, bei denen Sie sich schaurige, bizarre und fantastische Begegnungen einverleiben können. Für garantiert packenden Spannungsgenuss sorgen: die übergewichtige Ratte Elvira und ihr zügelloser Appetit auf Neumieter (Die Ratte Elvira); ein Beamter, dem seine Liebe zur Spinne Holga zum Verhängnis wird (Das Netz); der achtjährige Bernhard, der die Gute-Nacht-Geschichte seiner Schwester zu wörtlich nimmt (Die Nervensäge); ein unerwartetes, letztes Wiedersehen der beiden Brüder Jericho und Michael (Geteiltes Leid); der folgenschwere Internet-Chat eines Familienvaters mit einer finsteren Macht (Der Chat); und die unwiderstehliche Verführungskunst einer schieß-wütigen Blondine (Darts – Ein gefährliches Spiel).
Mehr zeigen