Emilia und der Junge aus dem Meer (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Emilia, genannt Lämpchen, ist die Tochter des einbeinigen Leuchtturmwärters. Jeden Abend entzündet sie an seiner Stelle das Licht im Turm. Bis sie eines Tages vergisst, Streichhölzer zu kaufen. In dieser stürmischen Nacht zerschellt ein Schiff an den Klippen. Zur Strafe wird ihr Vater eingesperrt und Lämpchen muss ihre Schuld im Schwarzen Haus des Admirals abarbeiten, in dem ein schreckliches Monster hausen soll. Mutig geht Lämpchen dem Geheimnis auf den Grund und bringt bald Hoffnung und Licht in das düstere Gemäuer. Eine märchenhafte Geschichte über geheimnisvolle Meeresbewohner, wilde Piraten und die Freiheit, ganz man selbst sein zu dürfen.
Mehr zeigen