Düsterbusch City Lights (Ungekürzte Lesung)
  
Buch empfehlen    
Düsterbusch: ein Kaff am Rande des Spreewalds. Anton ist jung und, partyhungrig. Doch beim Blick auf den Mähdrescherfriedhof vorm Fenster kommt nicht grad Feierlaune auf. Eine Vision muss her: Das Dorf soll eine Metropole werden, mit U-Bahn-Anschluss, Leuchtreklamen, mit Dandys und bunten Vögeln. So machen sich Anton und seine Freunde daran, mitten in der DDR einen Szene-Club nach Londoner Vorbild aufzuziehen. Da muss schon mal die eine oder andere Parteiorganisation ausgetrickst werden, wenn sie den Helden des Fortschritts in die Quere kommt. Die Geschichte von einem, der bleibt und kämpft - mit den Waffen der Popkultur.
Mehr zeigen