Die kleine Bäckerei in Brooklyn
    
Buch empfehlen    
Nach einer schmerzhaften Trennung flüchtet sich die Journalistin Sophie nach New York. Sie fühlt sich schnell wohl in dem kleinen Apartment in Brooklyn. Jeden Morgen betört sie der köstliche Duft aus der Bäckerei im Erdgeschoss, mit deren Besitzerin Bella sie schnell Freundschaft schließt. Auch Bellas attraktiven Cousin Todd lernt sie dort kennen. Er kann sich ebenfalls für gutes Essen begeistern – und für Sophie. Aber warum warnt Bella vor seinem Charme und seiner Bindungsangst?
Mehr zeigen