EDGAR WALLACE löst jedes Rätsel! Das glaubt zumindest Chefinspektor Bliss von Scotland Yard. Immer wieder sind es die Romane des englischen Kriminalschriftstellers, die ihm wertvolle Tipps bei der Aufklärung seiner Fälle liefern. So auch im Fall der goldenen Mönche. London wird von Falschgeld überschwemmt. Die Blüten sind hervorragend gemacht. Scotland Yard weiß weder, wer sie herstellt, noch, wie sie in Umlauf gebracht werden. Und wie passen die goldenen Mönche dazu? Jene geheimnisvollen, unheimlichen Gestalten, die nachts zum Klang der Totenorgel im alten Kloster in Ashdown Forest umhergehen und spuken sollen? Hängen die beiden Fälle überhaupt zusammen? Bliss und Mander ermitteln.
Mehr zeigen