Der Weltensammler (Lesung mit Musik)
  
Buch empfehlen    
Das Fremde so nah. Sir Richard Burton (1821-1890), britischer Offizier, bricht aus den englischen Kolonien auf, um fremde Länder zu erkunden. Wie besessen lernt er die Sprachen, beschäftigt sich mit Religionen und betritt mittlerweile zum Islam übergetreten als erster Europäer inkognito die heiligen Stätten von Mekka und Medina. Dieser zu Recht hochgelobte Roman fasziniert durch die sprachliche Eleganz, in der die Biographie Burtons mit der Kulturgeschichte dreier Kontinente verbunden wird.
Mehr zeigen