Die junge Anne Beddingfeld wird Zeugin eines tödlichen Unglücks: Ein Mann stürzt auf die Gleise der Untergrundbahn und stirbt. Aber Anne glaubt nicht an einen bloßen Unfall. Sie macht sich auf die Suche nach dem Mörder - und gerät selbst in tödliche Gefahr...
Susanne Schröder leiht Anne Beddingfeld ihre Stimme und begleitet sie bis nach Südafrika, um den Mörder zu fassen. Mit von der Partie: Rainer Bock als Co-Sprecher.
(Laufzeit: 3h 31)
Mehr zeigen