Der kleine Vampir zieht um
    
Buch empfehlen    
Anton hat einen höchst merkwürdigen Freund. Das meinen jedenfalls seine Eltern, die zum Glück keine Ahnung haben, wer dieser Freund in Wahrheit ist: ein kleiner Vampir! Rüdiger ist sogar ein ungewöhnlich netter Vampir, der Anton (fast) nie Angst macht. Trotzdem - so ein Vampirfreund kann einen schon in Verlegenheit bringen. Zum Beispiel, wenn er daheim "Gruftverbot" hat und deshalb umziehen muss. Aber ausgerechnet in Antons Keller? Den "kleinen Vampir" lesen zu dürfen, war Katharina Thalbach eine Herzensangelegenheit!
Mehr zeigen