Brain Shift Collection - Übergang in den Schlaf
    
Buch empfehlen    
Übergang in den Schlaf - eine beruhigende atmosphärische Sitzung, die dir helfen kann, schneller einzuschlafen und tiefer zu ruhen.

Dieses Hörbuch hilft dir dabei, dein Gehirn zu synchronisieren, damit du schneller einschlafen, und tiefer schlafen kannst. Indem es dir den Übergang in den Schlaf erleichtert, ermöglicht dieses Hörbuch deinem Nervensystem, während deines Schlafzyklus effektiver durch die verschiedenen Ebenen der Gehirnaktivität zu navigieren. Du kannst leichter einschlafen und dein Nervensystem kann müheloser durch die einzelnen Schlafzustände gleiten. Das Resultat ist in ein tiefer, erholsamer Schlaf.

Auf diesem Hörbuch befindet sich nur ein einziges Stück, in dem eine Udu-Tontopf-Trommel innerhalb des atmosphärischen, instrumentellen Teils eingesetzt wird. Dies ist eine klassisches Einstimmungs-Hörbuch (REI), auf dem die Rhythmen das Schlüsselelement sind – REI erzeugt die korrekte rhythmische Stimulation, die es dir ermöglicht, deine Gehirnhälften zu synchronisieren.

Benutze keine Kopfhörer. Alle Hörbücher in diesem Set sind am wirkungsvollsten, wenn sie in freier Umgebung gespielt werden. Der Gebrauch von Kopfhörern blendet Nebengeräusche aus und erhöht das Risiko, den Zuhörer einer Reizüberflutung auszusetzen.

Dieses Hörbuch sollte unbedingt leise abgespielt werden. Wenn es zu laut ist, wird es den Schlaf beeinträchtigen. Die beste Lautstärke ist die, bei der die Rhythmen ein paar Minuten nach dem Start vollkommen in den Hintergrund treten. Wenn du merkst, dass du den Rhythmen zuhörst, ist das Hörbuch eindeutig zu laut.

Um es dir zu erleichtern, die optimale Lautstärke herauszufiltern, wird dieses Hörbuch zunehmend leiser. Das heißt, selbst wenn es am Anfang ein wenig zu laut ist, wird die Lautstärke schließlich für dein Gehirn niedrig genug sein, um sich zu synchronisieren und dir den Übergang in den Schlaf zu ermöglichen. Wenn du dann eingeschlafen bist, werden dich die Rhythmen nicht mehr aufwecken.

Falls du nach einem Zyklus noch nicht eingeschlafen bist, kannst du es natürlich noch einmal einschalten. Außerdem würde ich dir in diesem Fall empfehlen, die Lautstärke noch weiter herunterzudrehen. Wenn du beim ersten Mal nicht eingeschlafen bist, war die Lautstärke wahrscheinlich zu hoch.

Mehr zeigen