Blutstaub
    
Buch empfehlen    
Tip top gediegene Unterhaltung von der ersten bis zu letzten Seite. Eine junge Frau reist zu einem Flüchtlingslager in Nordafrika, wo sie für "Ärzte ohne Grenzen" arbeiten will. Ihr wahres Ziel bei dieser Reise aber ist es, ihren Spendervater zu finden, den sie dort vermutet. In Aarhus arbeitet Benito als interner Ermittler an dem Fall eines Beamten, der die Bande Black Swan bestohlen haben soll und nun selbst in großen Schwierigkeiten steckt. Und die Rückkehr eines Mörders aus einem alten, ungelösten Fall erfordert seine Aufmerksamkeit, wie auch die von Anne Larsen, die jetzt als Journalistin bei TV2 Ostjütland im Einsatz ist. "Blutstaub" ist der 9. Band der Krimireihe um den italienischstämmigen Ermittler Rolando Benito und der Journalistin Anne Larsen. "... noch eine potentielle Krimiprinzessin." - DBC lektørudtalelse Inger Gammelgaard Madsen wurde 1960 geboren, arbeitete lange Zeit als Grafikdesignerin in verschiedenen Werbeagenturen und lebt in Aarhus. 2008 erschien ihr Debüt-Kriminalroman "Der Schrei der Kröte". Sowohl der erste als auch der zweite Teil der Krimireihe um Ermittler Rolando Benito wurde von Kritikern und Publikum begeistert aufgenommen. Im Jahr 2010 gründete Inger Gammelgaard Madsen ihren eigenen Verlag "Farfalla". Seit 2014 konzentriert sie sich vollkommen aufs Schreiben. Die Rolando-Benito-Reihe umfasst mittlerweile zehn Bände.
Mehr zeigen