Bella und Edward 1: Biss zum Morgengrauen - Die ungekürzte Lesung
    
Buch empfehlen    

Damit hat Bella nicht gerechnet, als sie aus dem sonnigen Süden in das verregnete Nest irgendwo im Staate Washington umzog: Der Star der ganzen Schule wirbt um sie, ausgerechnet um sie, das Mauerblümchen. Edward Cullen ist einfach fabelhaft: klug, stark, elegant - mit einem Wort: unglaublich sexy. Er fasziniert sie, obwohl hinter seinen dunklen Augen ein düsteres Geheimnis zu lauern scheint. Wer ist er? Was meint er mit seiner Warnung: "Ich bin kein guter Freund für dich" Doch bevor sie ihm auf die Spur kommt, ist es schon um sie geschehen. Rettungslos hat sie sich in ihn verliebt. Und er? Hat er sie nur zum Fressen gern?

Bella und Edward; die Geschichte einer unstillbaren Leidenschaft. Das schaurige Drama einer Liebe, die gegen alle Vernunft allein der Stimme des Herzens folgt.

Die große Vampirromanze - neu eingelesen von Annina Braunmiller, der deutschen Stimme der "Bella" aus den Twilight-Verfilmungen!

 

Über die Serie:

Die Liebesgeschichte des Jahrtausends! Bella und Edward entführen Jugendliche wie Erwachsene in eine fantastische Welt voller eiskalter Vampire und heißer Werwölfe – für den Kampf um die ewige Liebe!
Als Roman und als Film bricht die vierbändige »Biss«-Reihe von Stephenie Meyer alle Rekorde!

Mehr zeigen