Anne Elliot oder Die Kunst der Überredung (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Mit ihren siebenundzwanzig Jahren hat Anne Elliot sich in einem Leben als Mauerblümchen und alte Jungfer eingerichtet. Früh zum Vernünftigsein gezwungen, erwartet sie nichts mehr von der Liebe. Das Band zu dem Mann, den sie noch immer innig liebt, hat sie in jungen Jahren zerschnitten, und der Kummer über diesen Schritt lässt sie nicht los. Doch eines Tages steht er wieder vor ihr, und Anne schlägt ein neues Kapitel in ihrem Leben auf. Mit feinem Gespür für die unterschiedlichen sprachlichen Nuancen liest Kornelia Boje Jane Austens posthum erschienenen Roman. Lesung mit Kornelia Boje
Mehr zeigen