Alles, was wir geben mussten
  
Buch empfehlen    
Kazuo Ishiguro, 2017 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet, ist als Autor bekannt, der sensible Themen eindrucksvoll thematisiert. Auch in diesem Roman, der die Grenzen des medizinisch Machbaren scheinbar realistisch überschreitet. Erzählerischer Grundton dieses, 2006 mit dem Corine-Preis ausgezeichneten, Werks ist eine klassische Pubertäts- und Internatsgeschichte. Allerdings steigert sich diese Geschichte zum Thriller durch das dunkle Geheimnis, das auf den Jungen und Mädchen lastet. Ein aufregender und melancholischer Roman von einem der bedeutendsten Schriftsteller unserer Zeit. Corinna Kirchhoff, die in ihrer eindrucksvollen Karriere etliche grosse Theater-Heldinnen verkörpert hat, zeigt auch in dieser Lesung unter der Regie von Walter Adler ihr überragendes Können. Ihre Hörbuch-Lesungen sind immer wieder ein Hochgenuss. Der Titel des englischen Originals "Never let me go" zieht sich auch als Song durch das Werk, das wir mit Zustimmung des Autors um diese Musik, geschrieben von Jan Koch, ergänzt haben.
Mehr zeigen